Ei­ne Par­tei braucht nicht nur Wäh­ler, son­dern auch ak­ti­ve Mit­strei­ter, die in der AfD mit­dis­ku­tie­ren, mit ent­schei­den, Auf­ga­ben über­neh­men und even­tu­ell zu Wah­len kan­di­die­ren. Des­halb sa­gen wir: “Las­sen Sie sich nicht durch Dif­fa­mie­run­gen in Funk und Fern­se­hen ab­schre­cken. Das Dis­kre­di­tie­ren und Ver­ächt­lich ma­chen der Op­po­si­ti­on dient le­dig­lich den Alt­par­tei­en zum Machterhalt!”

Po­li­tik ver­än­dern und jetzt bei der AfD Mit­glied werden! 

Wer­den Sie Mit­glied, för­dern Sie uns durch Ihr En­ga­ge­ment vor Ort in Ber­lin Reinickendorf.

Banner zum Mitgliedsantrag

Bitte senden Sie Ihren Antrag entweder an die für Sie zuständige Landesgeschäftsstelle (www.afd.de/partei/landesverbaende) oder an die Bundesgeschäftsstelle, Schillstr. 9, 10785 Berlin (E-Mail: mitglieder@afd.de).

Ei­ne Re­du­zie­rung des Mit­glieds­bei­tra­ges auf we­ni­ger als den sat­zungs­ge­mä­ßen Min­dest­bei­trag kann be­an­tragt wer­den. Ein so­zia­ler Här­te­fall kann vor­lie­gen, wenn das mo­nat­li­che Net­to­ein­kom­men nach­weis­lich un­ter­halb der so­ge­nann­ten Pfän­dungs­frei­gren­zen für Ar­beits­ein­kom­men liegt, die zwei mal jähr­lich an­ge­passt werden.


Download Antrag auf reduzierten Mitgliedsbeitrag

 

Sie wol­len sich noch nicht ent­schei­den? Gut, ler­nen Sie uns am bes­ten per­sön­lich kennen.
Sie sind herz­lich eingeladen!

Sie sind herz­lich ein­ge­la­den zu un­se­ren nächs­ten Stamm­tisch. In ei­ner lo­cke­ren At­mo­sphä­re wer­den The­men der ak­tu­el­len Be­zirks, ‑und Lan­des­po­li­tik er­ör­tert. Egal ob Sie über ner­vi­ge Bau­stel­len und den dar­aus re­sul­tie­ren­den Ver­kehrs­pro­ble­men oder über Rad­we­ge, über Ki­tas, Mie­ten, über Hartz 4 oder Flücht­lin­ge spre­chen wol­len. Zu un­se­rem Stamm­tisch kom­men nicht nur un­se­re Mit­glie­der. Je­der Bür­ger ist ein­ge­la­den und nicht sel­ten be­su­chen uns meh­re­re du­zend po­li­tisch in­ter­es­sier­te und en­ga­gier­te Bür­ger. Tau­schen Sie sich aus, ler­nen Sie uns und un­se­re Stand­punk­te kennen.

Auch Sie ha­ben Fra­gen? Viel­leicht wol­len Sie sich ein­brin­gen mit Ih­rer Mei­nung, wol­len Ih­re Ideen und An­re­gun­gen äu­ßern? Ein Par­tei­buch ist kei­ne Vor­aus­set­zung für die Teil­nah­me am po­li­ti­schen Stamm­tisch, son­dern nur das po­li­ti­sche In­ter­es­se. Wir freu­en uns auf ei­nen in­for­ma­ti­ven Abend und die Ge­le­gen­heit für ei­nen re­gen aber re­spekt­vol­len Aus­tausch. In­ter­es­sier­te sind je­der­zeit herz­lich willkommen!

Bild: mit Ge­neh­mi­gung von Ma­es­tral Re­stau­rant © 06.05.2018

Das MAESTRAL in Ber­lin ist ein ju­go­sla­wi­sches Grill­haus. Hier be­kommt man ori­gi­nal me­di­ter­ra­ne Kü­che, freund­li­chen Ser­vice und das in ei­nem rus­ti­ka­len Am­bi­en­te. Das Haus ver­fügt über ei­nen Au­ßen­be­reich, der je nach Wet­ter­la­ge ge­nutzt wer­den kann. Der Stamm­tisch fin­det al­ler­dings aus­schließ­lich in den In­nen­räu­men statt. Das MAESTRAL ist in Rei­ni­cken­dorf de­fi­ni­tiv ei­ne Emp­feh­lung für al­le, die herz­li­che Gast­freund­schaft und bo­den­stän­dig-herz­haf­tes Es­sen schätzen.

An­fahrt mit ÖPNV:

An­fahrt ÖPNV Sym­bol­bild © AfD-Reinickendorf

Fahr­ver­bin­dung su­chen über Ber­li­ner Ver­kehrs­be­trie­be (BVG) 

Ver­bin­dung su­chen mit Ver­kehrs­ver­bund Ber­lin-Bran­den­burg (VBB)

 

An­fahrt mit dem ei­ge­nen Auto:


Von der Ci­ty über die Stadt­au­to­bahn A100 , am Flug­ha­fen vor­bei im­mer wei­ter Rich­tung Nor­den. Am En­de des Flug­ha­fen­tun­nels links hal­ten und am En­de der Aus­fahrt wei­ter Rich­tung Nor­den auf Eich­bor­damm ca. 2,5 km. Nach dem Kreu­zungs­be­reich Eichbordam/Holzhauser Stras­se be­fin­det sich das Rat­haus auf der lin­ken Sei­te, das Re­stau­rant Ma­es­tral rechts ggüb.