cover bild freie welt

Die Freie Welt von und mit Frau von Storch

Die Freie Welt (freiewelt.net) ist ein zum Jahreswechsel 2008/2009 in Betrieb genommener Autoren-Gemeinschaftblog. Er ist in Form einer Nachrichtenseite gestaltet. Die Ausrichtung des Blogs ist politisch rechts. Das Medium ist Teil des Vereinsnetzwerks Zivile Koalition der AfD-Politiker Beatrix und Sven von Storch. Zuvor war das Institut für Strategische Studien (ISSB), einer der Vereine aus dem Netzwerk, Träger der Seite, dessen Direktor Sven von Storch ist. Entsprechend dem Engagement von Beatrix von Storch seit Gründung der Partei Alternative für Deutschland (AfD) ist auch die Ausrichtung der Freien Welt geartet.

Die Redaktion verfügt auch über einen eigenen Youtube -Video-Channel.Premiere des Kanals war am 02.01.2018 mit dem Titel: Der Brexit und die Folgen für Europa – Nigel Farage trifft Beatrix von Storch, Teil 1/2:

Nachrichten

  • Linke Gewalttäter stürmen Polizeirevier in Portland
    Die Gewalt der Linksextremisten und BLM-Jünger in Portland im US-Bundesstaat Oregon nimmt kein Ende. Am vergangenen Samstag stürmte ein laut Augenzeugen »von allen guten Geistern verlassener linker Mob« eine Polizeistation der Stadt. In der Nacht zuvor hatten die Gewalttäter mehrere Barrikaden rund um das Revier errichtet und sich dahinter verschanzt.… Read more »
  • »Tragen von Masken während der Unterrichtsstunden ergibt überhaupt keinen Sinn«
    Manch Altparteienvertreter scheint in seiner Corona-Masken-Hysterie komplett den Boden unter den Füßen verloren zu haben. So scheint sich NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) sich midnestens einen Namen als Maskenverweigerungsjäger machen zu wollen. Immerhin 150 Euro soll demnächst jeder im ÖPNV in seinem Land angetroffene Nichtmaskierte berappen. Laschet und NRW brauchen das… Read more »
  • Esken und Walter-Borjans phantasieren sich links-linkes Bündnis auf Bundesebene herbei
    Im April 1946 musste sich die SPD in der Sowjetischen Besatzungszone der zwangsweisen Vereinigung mit der KPD unterwerfen, die Sozialistische Einheitspartei (SED) wurde gegründet. Sie besteht bis heute, auch wenn sie in den Jahren seit dem Herbst 1989 mehrfach ihren Namen geändert hat und jetzt als »Die Linke« firmiert. Doch… Read more »
  • Trump verabschiedet neues Hilfspaket: 400 Dollar/Person pro Woche
    Am Samstag, dem 8. August unterzeichnete US-Präsident Trump die Verlängerung eines ausgelaufenen wirtschaftlichen Hilfspakets und verlängert somit die Arbeitslosenunterstützung für Millionen von Amerikanern mit wöchentlichen Zahlungen. Wegen der Coronavirus-Pandemie und der teils meist unvernünftig strikten »Schutz«-Maßnahmen haben viele ihre Arbeitsplätze verloren. Um ihnen – nach einem bereits verabschiedeten finanziellen Hilfspaket… Read more »
  • Sechs französische Touristen und ihre Reisebegleiter in Niger ermordet
    Bei einem Anschlag wurden im westafrikanischen Niger sechs Touristen und ihre beiden Begleiter ermordet. Die Opfer waren französische Mitarbeiter einer Hilfsorganisation. Zum Zeitpunkt des Angriffs waren sie jedoch touristisch unterwegs in einem Gebiet, in dem sich seltene Giraffen befinden. Die Gruppe wurde von einem Motorrad aus attackiert. Bei den Tätern… Read more »
  • »Mein Vertrauen in die politische Führung ist bei unter Null angekommen«
    Derzeit werfen sich jede Menge abgehalfterte und ausrangierte einstige Sport-, Musik- und sonstige Kulturgrößen ins Zeug, um die von Merkel vorgegebene Linie in der Corona-Politik ungefragt zu beweihräuchern. Dabei gilt: je länger jener C- oder D-Promi weg vom Fenster war oder je weniger wichtig er in der Außenwahrnehmung ist, um… Read more »
  • Bereitet verstörende Coca-Cola-Werbung die Bürger auf die »neue Normalität« vor?
    [ Siehe neue verstörende Coca-Cola-Werbung auf YouTube HIER] »Lasst uns offen für das Neue bleiben, so offen wie nie zuvor!« — Die Werbung wirkt so, als hätten die »Open Society Foundations« dahinter gestanden. Doch das Unternehmen, das hinter der Werbung steckt, ist selbst ein »Global Player«, der Anteil an der »am großen… Read more »
  • Berlin: Linksfaschisten verletzen 34 Polizisten, einen davon schwerBerlin: Linksfaschisten verletzen 34 Polizisten, einen davon schwer
    Das ›Syndikat‹ war seit 35 Jahren eine feste Einrichtung in der links-faschistischen Szene im Berliner Bezirk Neukölln. Die Kneipe befand sich in einem Laden, für den seit langem kein Mietvertrag mehr bestand. Doch seit letztem Freitag ist der Laden geschlossen, das Recht wiederhergestellt: Das ›Syndikat‹ wurde von der Polizei geräumt.… Read more »
  • SPD-Justizministerin will Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis März 2021 verlängern
    Wegen der Coronakrise ist die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen seit dem 1. März 2020 von der Bundesregierung ausgesetzt worden. Diese Regelung gilt vorläufig bis zum 30. September 2020. Die SPD-Justizministerin Christine Lambrecht will nun diese Befreiung von der Insolvenzantragspflicht bis zum März 2021 [siehe Beitrag » BILD«] verlängern. Doch dies könnte… Read more »
  • Junge Frau in Unterführung sexuell belästigt
    Die deutsche Sprache ist so vielschichtig, bunt und facettenreich wie kaum eine andere Sprache auf diesem Erdball. Es bedarf im Grunde genommenen keiner übernommenen (meist auch noch falsch oder ohne jeglichen Sinnbezug) Anglizismen. Diese Vielfalt fällt dann ganz besonders auf, wenn wieder einmal eine Straftat gegen die sexuelle Selbstbestimmung publik… Read more »
WordPress RSS Feed Retriever by Theme Mason

Blogbeiträge

  • Der politische Missbrauch der Pandemie
    Die Covid-19-Pandemie wird für politische Zwecke augenscheinlich missbraucht. Es fiel schon früh auf, wie Politik und Medien gerade diese Grippewelle gegenüber denen der vergangenen Jahre als besonders gefährlich, besonders ansteckend und besonders tödlich hinstellten. Zwar haben unabhängige Virologen und andere einschlägig fachkundige Mediziner gegenteilig darüber aufgeklärt, fanden aber bei politischer… Read more »
  • Berlin im August 2020: Hört auf die Menschen!
    [Beitrag erschien zuerst auf ZEITGEIST-Online] Am 1. August 2020 fand in Berlin eine der größten und friedlichsten Demonstrationen statt, die die Bundesrepublik je gesehen hat. Die Reaktion der Leitmedien war unisono abwertend und die Teilnehmerzahlen kleinrechnend. Für den Durchschnittskonsumenten sollte wohl der Eindruck entstehen, dass nur wenige Spinner auf die… Read more »
  • Sonntagslektüre: Wie ein Insider die Selbstfesselung der Medien erlebte
    Angefeindet wäre der genauere Ausdruck, denn Meinhardts Analyse des journalistischen Niedergangs der Süddeutschen Zeitung trifft auf alle Mainstream-Medien zu. Wer bisher nur ahnte, dass etwas gewaltig schief läuft im Journalismus, findet bei Meinhardt nicht nur die Bestätigung, sondern auch schlüssige Beweise. Wie kommt ein mehrfach mit dem prestigeträchtigen Egon Erwin… Read more »
  • Der ganz normale Promi von Nebenan
    In einer vorab vom Verlag verbrochenen Info beteuert er: „Ich bin einfach ein Mensch wie jeder andere auch, und mein Job ist es, Musik zu machen und die Leute damit zu unterhalten. Im Grunde genommen ein Dienstleister.“ Und was für einer. Als König von Mallorca üblicherweise so unermüdlich wie hartgesotten… Read more »
  • Analphabeten können nicht Programmieren
    Dass Deutschland im dem weiten Bereich, der heute unter dem Kürzel IT in aller Munde ist, tatsächlich bedeutungslos ist, wird von Politik und Gesellschaft mit geradezu fahrlässiger Selbstverständlichkeit akzeptiert. Und egal, ob man Hardware oder Software betrachtet: Es gibt, mit einer Ausnahme, praktisch kein bedeutendes deutsches IT-Unternehmen, das weltweit aufgestellt… Read more »
  • SPD-Politiker verbreiten Panik vor zweiter Corona-Welle — FW-Wochen-Revue
    Die Corona-Krise wird von Altparteien-Politikern und den Mainstream-Medien ausgenutzt, um Panik zu verbreiten und Maßnahmen zur Einschränkung der Bürgerrechte zu rechtfertigen. Der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die Corona-Verbote als »neue Normalität« hingestellt. Bürger, welche die Maßnahmen kritisch sehen, werden von den Mainstream-Medien als »Corona-Leugner« stigmatisiert. SPD-Mann Lauterbach verbreitet Panik: »Wir… Read more »
  • Die Ahnungslosigkeit der Hofberichterstatter
    So weit, so gut. Leider muss man den Eindruck haben, dass die vergangenen Monate vom Senat nicht für die notwendigen Vorbereitungen genutzt wurden. Kritische Medien müssten jetzt im Interesse der Schüler nachhaken und auf die Probleme aufmerksam machen. Nicht so die Abendschau. Sie liefert stattdessen ein Stück gefühlige Hofberichterstattung. Im… Read more »
  • Die Bundesregierung sieht beim Kinderhandel tatenlos zu
    Die Bundesregierung hat eine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion zum Thema Leihmutterschaft in Deutschland (Bundestagsdrucksache 19/21019)  beantwortet. Leihmutterschaft ist in Deutschland verboten, sowohl durch das Embryonenschutzgesetz (§ 1 Abs. 1 Nr. 7 ESchG) als auch durch das Adoptionsvermittlungsgesetz. Letzteres untersagt nicht nur die Vermittlung von Leihmutterschaftsverhältnissen (§ 13c AdVermiG), sondern sogar die… Read more »
  • Maulkorb für Professorenschaft
    Im 19 Jahrhundert war der deutsche Universitätsprofessor noch eine weltweit angesehene "Institution". Persönlichkeiten wie die Professoren Ernst Haeckel (1834 bis 1919) oder August Weismann (1834 bis 1914) prägten die heranreifenden Evolutionswissenschaften — deren klassische Werke zählen heute zum bleibenden Kulturgut der Menschheit.Noch während meiner Studienzeit an der Universität Freiburg i.Br. gab… Read more »
  • Der erste Reaktor der VAE ist kritisch
    Proliferation Die VAE haben sich bewußt zur ausschließlichen friedlichen Nutzung bekannt. Sie haben deshalb bewußt auf einen eigenen Brennstoffkreislauf vertraglich verzichtet: Keine Anreicherung von Uran und keinerlei Gewinnung von Plutonium um „Verdachtsmomente“ einer militärischen Nutzung vollständig auszuschließen. Bezug von Brennstoff nur in der Form einsatzbereiter Brennelemente. So radikal hat sich… Read more »
WordPress RSS Feed Retriever by Theme Mason

Quellen: freiwelt.net , Wikipedia, Youtube
Beitragsbild: Sreenshoot freiwelt.net